« »

Im siebten Himmel

Mit den Hochzeitstorten der Konditorei Wiedemann wird das Fest erst perfekt

Einfach ein Traum, diese Torten. Ganz egal, ob in mehreren Stockwerken, klassisch als Herzen oder ausgefallen mit Motiven: Wenn die Fürstenfeldbrucker Konditoren Johann und Martin Wiedemann Hochzeitstorten kreieren, ist keine gleich. Denn bis ins kleinste Detail individuell auf das Brautpaar abgestimmt, ist eine jede ein Kunstwerk für sich – und eine Köstlichkeit obendrein: „Von unseren Hochzeitstorten bleibt kein Krümel übrig“, betont Johann Wiedemann stolz.

Besonders wichtig ist ihm und seinem Sohn, sich für die Beratung viel Zeit zu nehmen. Selbst ausgefallene Wünsche werden – wenn statisch möglich – umgesetzt. „Geht nicht, gibt es bei uns nicht“, betont Konditormeister Martin Wiedemann, der mit seinen Kreationen auf Hochzeitsmessen stets für Aufmerksamkeit sorgt.

GUSTL-Tipp: Vom Standesamt ins Café und feiern: mit Sektempfang, Imbiss, Kaffee und Kuchen.


Café, Konditorei Wiedemann
Schöngeisinger Straße 28, 82256 Fürstenfeldbruck
Telefon 0 81 41 1 22 50
www.cafe-wiedemann-ffb.de


Öffnungszeiten:
Montag bis Samstag 9 bis 18 Uhr, Sonn- und
Feiertag 10 bis 18 Uhr. Mittwoch Ruhetag