« »

Schwarz und Weiß

Im Tutti Gusti in Gröbenzell ist die Saison für Trüffel voll im Gange

Aufregend aromatisch schwebt der Duft über der Kiste und lässt die Augen von Massimo und Sergio Iacenda leuchten. „Bellissimo“, seufzen sie beim Anblick der herrlich weißen Alba Trüffel aus ihrer Heimat Italien. Frisch aus der Erde geerntet, werden jene postwendend direkt nach Gröbenzell ins Tutti Gusti geliefert, wo auch die Kunden sehnsüchtig auf die „Königin der Trüffel“ warten.

Fast durchgängig muss in der Erntezeit die Familie Iacenda für Nachschub sorgen, wie auch für die anderen Spezialitäten in ihrem herrlich italienischen Markt – sei es der schwarze Trüffel oder das wie gemalt aussehende, erntefrische Obst und Gemüse. Denn die Qualität der Waren hat sich längst herumgesprochen.

Ausgesuchte italienische Weine, Käse- und Wurstspezialitäten, fangfrischer Fisch sowie hausgemachte Antipasti und Nudelvariationen locken außerdem in den „mercato“, wo auch gespeist werden darf. Die köstlichen Mittagsmenüs und der perfekte Espresso an der Bar munden einfach in der einmaligen Marktatmosphäre. „Quasi come in Italia“, schmunzelt Massimo Iacenda. Fast wie in Italien.

GUSTL-Tipp: Das perfekte Geschenk: ein Schlemmerkorb vom Tutti Gusti.

Die weißen Alba Trüffel sind genauso begehrt wie die Geschenkkörbe von Massimo Iacenda.


Tutti Gusti
Italienische Spezialitäten & Feinkost
Olchinger Straße 82, 82194 Gröbenzell
Telefon 0 81 42 6 69 80 41
www.tuttigusti-feinkost.de
Geöffnet:
Montag bis Freitag 7.30 bis