« »

Seit 1856 eine gute Wahl

Nach dem Umbau präsentiert das Familienunternehmen Möbel Feicht jetzt noch mehr aktuelle Wohntrends

Hell ist es geworden. Freundlich und frisch. In sanften Farben harmonieren die Wände mit dem neuen Boden und bilden den perfekten Rahmen für die modernen und geschmackvollen Möbel, für die das Maisacher Unternehmen längst bekannt ist. Und mit den Kunden, die sich in dem nun großzügigen Eingangsbereich und dem schönen Ambiente der Ausstellungsfläche jetzt noch wohler fühlen, atmet auch Ulrich Feicht auf. Nach einem Jahr Umbauzeit kann er nun sein neues Möbel Feicht auf insgesamt 1 600 Quadratmetern präsentieren

Ulrich Feicht blickt aber auch stolz auf die Familiengeschichte zurück. 1852 hatte sein Vorfahre eine Bau- und Möbelschreinerei gegründet und seitdem blieb die Firma fest in Familienhand – Ulrich Feicht selbst leitet es in sechster Generation. „Die siebte wächst gerade heran“, sagt er strahlend.

Garant für den Bestand des Unternehmens ist nicht nur die Nachkommenschaft. Vielmehr ist es das Geschick der Familie. Immer wieder orientierte diese sich neu, passte sich den Ansprüchen der Kunden an, verfolgte Trends und hatte den Mut, neue Wege zu gehen. „Unser Service beginnt mit dem ersten Kundengespräch und geht weit über den Kauf hinaus“, sagt Ulrich Feicht, dessen hauseigene Schreinerei nicht nur Sonderanfertigungen ermöglicht und fachgerechte Montage garantiert, sondern auch Reparaturen übernimmt.

An oberster Stelle steht bei Möbel Feicht bezahlbare Qualität vor billiger Quantität – dafür sprechen alleine schon die Marken, die hier vertreten sind. Bora, Contur Möbel und Küchen, Hülsta now oder Raumplus begeistern neben ihrer Eleganz mit Funktionalität: f lexible Inneneinteilungen, Schiebetüren und variable Einbaumöglichkeiten lösen nahezu jedes Platzproblem. „Damit auch kleinste Stauräume genutzt werden können“, erklärt Ulrich Feicht.

Neben dem weiteren Schwerpunkt „Essbereich“ mit wunderschönen Tischen, Bänken und Stühlen in verschiedenen Stilrichtungen („wir haben hier nichts von der Stange“) ist Möbel Feicht mit seinem Küchenstudio nahezu unschlagbar: 26 Beispiele aktueller Küchen sind im ersten der insgesamt drei Geschosse zu finden. Und natürlich nehmen sich auch hier die 16 geschulten Mitarbeiter viel Zeit für die Beratung. „So kann sich der Kunde sicher sein, eine gute Wahl getroffen zu haben“, betont Ulrich Feicht.

GUSTL-TIPP: Schon jetzt sind brandneue 2017-er Modelle in der Ausstellung!


Möbel Feicht GmbH
Lindenstraße 6, 82216 Maisach
Telefon 08141 90412
www.moebel-feicht.de
Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag 9 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr
Samstag 9 bis 13 Uhr oder nach Vereinbarung